Mein Gästebuch

Einträge: 109 | Besucher: 36281

Hartmut und Brigitte schrieb am 06.01.2020 - 14:41 Uhr
Hallo Thomas , zuerst ein gesundes neues Jahr 2020 ! Deine Seite hat mich fast zum weinen gebracht es sind soviel Erinnerungen mit der alten Heimat verbunden. So nun mal Erinnerungen wachrufen , Brauerei Sudhausschlosserei , Hartmut und Brigitte . Wir hoffen doch Ihr könnt Euch noch an uns erinnern ? Oft denken wir noch an den Besuch bei Euch , wie die Zeit vergeht. In Dessau waren wir schon lange nicht mehr. Viele Grüße vom Hunsrück !!!!

Anmerkung:
Ach habe mich gefreut von euch zuhören auch euch ein gutes neues Jahr .Man weiß ja wieder nicht was noch kommt die Politik ist wieder dabei alles kaputt zumachen Im ersten Moment wusste ich nicht wer das ist aber meine Vermutung sagt mir das es Hartmut und Brigitte von der Sudhaus- Schlosserei sind .Viele Erinnerung an diese Zeit und der Atari .Viele sind schon von unseren Bekannten Kollegen Freunde gegangen.Freue mich über jeden der sich hier noch meldet.Die Zeit ist so schnell vergangen und viel Zeit haben wir nicht mehr.Danke euch für die Nachricht
Liebe Grüße von uns hier mit allen guten Wünschen in allen Lebenslagen ......
vom ollen Tommy

Der Loser schrieb am 06.12.2019 - 09:10 Uhr
HelloTom
wollte Dir und Familie nur mal eine gute Adventszeit wünschen.
Fahren über Weihnachten weg.Kann den ganzen Kram in und außen Politik nicht mehr sehen und hören.Du glaubst doch nicht das die SPD aus dem Groko aussteigt . Auch dieser Fernsehauftritt auf allen Sendern als wenn diese die meisten Stimmen hätten. Also Dir eine gute Weihnachtszeit melde mich wenn ich zurück komme
LG v.
Heinz

Anmerkung:
Danke Heinz
dir und deine Familie auch eine gute Weihnachtszeit.Wir werden auch unsere Enkel und Familien besuchen.Wer weiss was das Jahr noch alles so bringt.
Über die katastrophale Politik und ihre fatale Fehler brauchen wir nicht groß reden. Jedes Spiel ,auch das mit den Menschen hat mal ein Game Over !
Grüsse von uns
Tom

H.P schrieb am 17.11.2019 - 19:30 Uhr
Hi Thomas nach dem ich mir heute diese Seite angeschaut habe kamen mir wieder einige
Erinnerungen aus der Schulzeit.Du warst doch der, der sehr gut zeichnen konnte.
Kanntest Du noch den Lehrer Hoffmann , wo ein Axel vom Stuhl gefallen ist und wir darüber einen Witz gemacht haben und Hoffmann eine Ohrfeige ausgeteilt hat. Habe noch viele Erlebnisse im Kopf an all wie es damals so war in unserer Zeit...
LG Hanne Smiley

Anmerkung:
Ich weiß nicht genau Hannelore wer du bist- aber das mit dem zeichnen der war ich! Hoffmann hat immer meine Zeichnungen ausgestellt aber lange ist es her .Ja kann mich noch schwach erinnern glaube es war Marion oder Helga die es erwischt hat.Leider habe ich keine gute Erinnerungen an diese Klasse wurde immer von einigen gemobbt und verklopt .Erst später habe ich mich verteidigt und nichts mehr gefallen lassen .
sende auch liebe Grüsse
P.S.schreib mal ein Mail !
Tom

Monika Puhl schrieb am 11.11.2019 - 18:04 Uhr
Thomas deine Seite wieder mal besucht alles noch mal gelesen.Da kamen mir doch noch einige Erinnerungen an das Quietscheck in der Sylvesternacht 1978 waren wir alle im Quietscheck im Parkcafe bei Manfred Birke. Es gab eine super Silvesterfeier im Quietscheck. Thomas du warst Spitze, wir haben Barfuss getanzt. Etwas was man nicht vergisst auch der Stromausfall von Stadtteile in Dessau draußen waren minus 24 Grad und sehr viel Schnee was wohl nicht mehr in der größenordnung so vorkommen wird.
Gruß Monika

Anmerkung:
Hallo Monika freue mich das es doch noch Erinnerungen aus meiner Zeit bei Manfred Birke und das Parkcafe gibt.Viele schöne Erinnerungen an das Quietscheck was heute ein trauriges da sein führt. Was ist eigentlich aus Manfred Birke gewurden habe ihn ein letztes mal an der Schlosskirche nach der "Wende"in einem Imbisswagen gesprochen.
Danach alle Kontakte verloren.Hatte ihm damals viel zu verdanken.Habe ihn nicht vergessen..
dir auch liebe Grüße und all gute Wünsche
in alter Freundschaft
vom Tommy

Alte Dessauer schrieb am 10.09.2019 - 10:48 Uhr

Tom ,wir wollten dir nur mitteilen das die abartige Kunst hier einzug gehalten hat . Dieses Bauhausmuseum wurde eröffnet .Komisch zu unserer DDR Zeit hatte es keine Bedeutung auch nicht im Ausland und interessierte keinen .Bei uns war es nur eine Berufschule.Dein Bild hier sagt da viel mehr.
Grüsse von uns

Anmerkung:
Ja danke wurde schon über alles per Mail informiert..
Au man das haut wieder rein....der Begriff Kunst hat sehr viel an seiner Deutung verloren.Kunst ist, dass man etwas kann, was nicht jeder kann. Das zusammen geschweißte Schrauben und gebogene Eisenteile dazu gehören fällt mir schwer! Kunst ist für mich eine Harmonie parallel zur Natur die Gefühle und Gedanken vermitteln .Der Begriff entartete Kunst sind sinnlose Werke und Kleckserei die nur mit dem Material aber nichts mit Kunst und Malerei etwas zu tun haben. Eine nicht endende ewige Diskussion von allen Seiten und Betrachter. Wer es geschafft hat einen Namen zu haben kann sich alles erlauben weil nun handelbar und verkäuflich .Nach dem Tod dieser Künstler ist das Geschäft sehr Gewinn bringend. z.B.. Picassos "Junge mit der Pfeife" verkauft ca. 150 Millionen Dollar ..( kein besonderes Bild was den Preis rechtfertigt) Ohne Namen sind es brotlose Künste auch wenn diese noch so gut sind.
das wars von mir
GrussTom

Rainer R. schrieb am 02.09.2019 - 22:24 Uhr
Hallo Thomas ,wir kennen uns nicht sagen aber Danke für deine Webseite und Worte .Wenn wir nach unseren Gefühlen urteilen stehst du uns sehr nah. Es ist eine Freude jemanden wie Dich zu treffen der sich an diese nicht immer einfache gelebte Zeit erinnert und so natürlich da bei geblieben ist .Wer weiß was uns diese Zeit in der neuen Politik noch alles bringt ?.Die sogenannten Volksparteien haben oder wollen es nicht begreifen daß es viele Bürger gibt die eine andrere Politik wollen. Aber so was hatten wir ja schon mal. Man ignoriert einfach diese und stellt alle in die rechte Ecke.Eine neue andere Generation ohne Bezug auf einig Vaterland und unsere Werte .Aber es sollte immer ein paar offene Worte und ein innerliches lächeln wert sein wenn man das alles erlebt und liest .Bleib weiter so kreativ. Es macht richtig Spaß, deine Bilder und Kommentare zu lesen . Auch wir wünschen dir alles erdenklich Gute ,Gesundheit für dich und deiner ganzen Familie
Grüße Rainer u. Rita aus Sachsen

Anmerkung:
Danke für euer Eintrag ein ewiges leidliches Thema.Der Umgang mit der Partei Afd verachtend unwürdig die Millionen die sie gewählt haben werden einfach ignoriert.Wenn man zu weit links steht sieht man alles rechts! Viele sagen die Zahlen stimmen nicht.Um ein Manipulation der Prozente aus zu schließen müssten alle Wahlkreise mit Stimmberechtigten und abgegebenen Stimmen offen gelegt werden.Will mich dazu nicht weiter äußern habe aber auch hier meine bedenken.Denn in der Werbung und Politik ist alles möglich.
Gruss vom ollen Tom

Bernd schrieb am 21.08.2019 - 13:09 Uhr
Hallo Thomas. Heute dein Gästebuch gelesen- Auch von uns noch nachträglich die besten Wünsche für Gesundheit, Wohlergehen, Schaffenskraft und ganz viel Liebe. Auf eine weitreichende und allzeit gute Freundschaft!! Bernd mit Anhang Smiley

Anmerkung:
Danke für deine nachträgliche Grüße und Freundschaft
tommy

Alte Dessauer schrieb am 27.06.2019 - 20:16 Uhr
Hallo Tommy heute ist Dein Geburtstag!
Wir rufen ein Happy Birthday für Dich
wir senden Dir liebe Grüße aus Dessau
Genieße Deinen Ehrentag und lasse Dich
von Deinen Liebsten verwöhnen.
Wir wünschen Dir zu Deinem 73.Geburtstag
jede Menge Gesundheit,Zufriedenheit
und allzeit gute Erinnerungen an die
alte Heimat. Es grüßen einige Dir bekannten
Anhaltiner in fröhlicher Runde.
Machs jut und halte die Ohren steif.
Wir trinken ein kühles Bier auf Dich Smiley

Anmerkung:
Danke euch ihr alten Säcke auch besonders Helmut und alle anderen die angerufen haben..so langsam wird es eng mit den Jahren ...war kurz mal in Dessau man merkt sofort am Geruch ( Kläranlage) wo man ist .Die "Dessauer" merken das wahrscheinlich nicht mehr ..lach
Grüße an alle
Tom

Anzeige:
Smiley
Auf der Suche nach Webspace
Smiley... für die eigene Homepage?
Abonda Hosting - ganz nach Ihren Bedürfnissen und bestens geeignet für Typo3, Joomla oder WordPress.
Höchste Geschwindigkeit für Ihre Webpräsenz, da die Server mit schnellem SSD-Speicher ausgestattet sind.
Mehr Infos hier...
 
Angelika schrieb am 12.06.2019 - 11:17 Uhr
Hallo Thomas,Ich bin heute ganz zufällig auf Deiner Seite gelandet eine wahre Schatzkiste gefunden.Erinnerungen von Dessauer Straßen und Plätzen und dein Leben und das deiner Familie. Wie jemand hier schrieb -Heimat Jugend Eltern unserer Generation.Kenne auch das Waldbad mit Dir.Wir haben oft Karten bei Herrn Gruschke bestellt.Jedenfalls waren es wieder viele Erinnerungen die man schon vergessen hatte.Viele
Menschen (Westen) können es nicht nachvollziehen, was Du hier schreibst. Es gab auch eine anderes DDR mit vielen Freiräumen . Man konnte selber entscheiden wann die Stasi aufmerksam wurde.Um so älter ich werde, um so mehr schätze ich, was ich in meiner Kindheit und Jugend dort erleben habe.Auch glaube ich das dieses System heute mit seiner Politik ein Auslaufmodel ist.Es ist einzigartig wie Du unsere Vergangenheit aufarbeitest und so diese wieder auf leben läßt.
Es war spannend ,Deine liebevoll gestalteten Seiten und Bilder zu sehen.Viele Grüße aus Nordrhein-Westfalen.
sendet eine alte Dessauerin Angelika W. Smiley

Anmerkung:
Es ist eine Art der Doppelmoral jetzt auch in Sachen Klima! Wenn man nicht die ganzen Verursacher nennt.
Waffenexporte Kriege, Manöver, Millitärtechink ,Raketen und ihre Versuche, Flugzeuge, Panzer,Schiffe und den ganzen Krempel .Man rüstet mit neuen atomaren Waffen und steigt einfach aus geschlossene Abkommen aus! Auch müsste man alle nutzlosen Verbrenungsantriebe z.b. Formel 1 und vieles mehr stoppen.Auch die Altparteien und Grünen werden das Weltklima und ihre größten Verursacher nicht ändern können das einzige was diese können dem kleinen Mann hier in diesem Deutschland den Geldbeutel schmal machen.Weiterhin sollte Deutschland eine eigene Linie finden ohne andern immer in den Hintern zu krauchen .Eine andere überzeugende Politik in wichtigen Dingen .Ach was rege ich mich wieder auf es wird sich nichts großes im Weltklima ändern die "Verursacher" werden zahlen und weiter geht ! Wir leben noch nur unsere Kinder und Enkelkinder werde darunter sehr leiden müssen.
Angelika freue mich auf eine Nachricht von dir .
Alles Gute ,Gesundheit für dich und deine Familie
Gruß vom Tom der sich wieder sehr erregt hat.....

Gerd schrieb am 24.04.2019 - 14:07 Uhr
Lieber Herr Thomas Ziller, ihre total interessante neue zweite Seite, wieder mit viel Liebe und Akribie, gestaltete Internetseite veranlasst mich, Ihnen einfach dieses nochmal zu schreiben. Ich kenne diese Seite von früher , als ich Nachforschungen zum Waldbad im Internet betrieben hatte.Es ist schon ergreifend, die Veränderungen bzw.Umgestaltung unserer Stadt mit ansehen zu müssen. Viele gemütliche, bekannte Ecken und Winkel verschwinden . Auch der Freundeskreis wird heute immer kleiner. Viele Bekannte und Freunde sind abgewandert. Wie sie schon sagten das Umfeld gestaltet sich anonymer. Die Menschen ziehen sich eh immer mehr zurück und solch ein Zusammensein wie früher ,gibt es nicht mehr. Es ist vieles anderst geworden. Ihren politischen Standpunkt verstehe ich gut, auch ich verfolge die Entwicklung unseres Landes mit großer Sorge.Also Herr Ziller, nochmals vielen Dank, Sie haben mich wieder mit Ihrer neuen Internetseite emotional erreicht, ich habe wieder sehr oft und gern hier darin gelesen. Ihr Festhalten an Werten wie Ehrlichkeit, Offenheit, Elternliebe, Freundschaften haben mich tief beeindruckt. Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und gute Gedanken an Ihre alte Heimat.Gruß Gerd

Anmerkung:
Danke für den zweiten Eintrag.
Es gibt noch so viele die ich kannte aber kein Lebenszeichen mehr gehört habe. Schade..viel Zeit bleibt uns leider nicht mehr in dieser verrückten Welt der Politik

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz