Mein Gästebuch

Einträge: 84 | Besucher: 32418

Rainer R. schrieb am 02.09.2019 - 22:24 Uhr
Hallo Thomas ,wir kennen uns nicht sagen aber Danke für deine Webseite und Worte .Wenn wir nach unseren Gefühlen urteilen stehst du uns sehr nah. Es ist eine Freude jemanden wie Dich zu treffen der sich an diese nicht immer einfache gelebte Zeit erinnert und so natürlich da bei geblieben ist .Wer weiß was uns diese Zeit in der neuen Politik noch alles bringt ?.Die sogenannten Volksparteien haben oder wollen es nicht begreifen daß es viele Bürger gibt die eine andrere Politik wollen. Aber so was hatten wir ja schon mal. Man ignoriert einfach diese und stellt alle in die rechte Ecke.Eine neue andere Generation ohne Bezug auf einig Vaterland und unsere Werte .Aber es sollte immer ein paar offene Worte und ein innerliches lächeln wert sein wenn man das alles erlebt und liest .Bleib weiter so kreativ. Es macht richtig Spaß, deine Bilder und Kommentare zu lesen . Auch wir wünschen dir alles erdenklich Gute ,Gesundheit für dich und deiner ganzen Familie
Grüße Rainer u. Rita aus Sachsen

Anmerkung:
Danke für euer Eintrag ein ewiges leidliches Thema.Der Umgang mit der Partei Afd verachtend unwürdig die Millionen die sie gewählt haben werden einfach ignoriert.Wenn man zu weit links steht sieht man alles rechts! Viele sagen die Zahlen stimmen nicht.Um ein Manipulation der Prozente aus zu schließen müssten alle Wahlkreise mit Stimmberechtigten und abgegebenen Stimmen offen gelegt werden.Will mich dazu nicht weiter äußern habe aber auch hier meine bedenken.Denn in der Werbung und Politik ist alles möglich.
Gruss vom ollen Tom

Bernd schrieb am 21.08.2019 - 13:09 Uhr
Hallo Thomas. Heute dein Gästebuch gelesen- Auch von uns noch nachträglich die besten Wünsche für Gesundheit, Wohlergehen, Schaffenskraft und ganz viel Liebe. Auf eine weitreichende und allzeit gute Freundschaft!! Bernd mit Anhang Smiley

Anmerkung:
Danke für deine nachträgliche Grüße und Freundschaft
tommy

Alte Dessauer schrieb am 27.06.2019 - 20:16 Uhr
Hallo Tommy heute ist Dein Geburtstag!
Wir rufen ein Happy Birthday für Dich
wir senden Dir liebe Grüße aus Dessau
Genieße Deinen Ehrentag und lasse Dich
von Deinen Liebsten verwöhnen.
Wir wünschen Dir zu Deinem 73.Geburtstag
jede Menge Gesundheit,Zufriedenheit
und allzeit gute Erinnerungen an die
alte Heimat. Es grüßen einige Dir bekannten
Anhaltiner in fröhlicher Runde.
Machs jut und halte die Ohren steif.
Wir trinken ein kühles Bier auf Dich Smiley

Anmerkung:
Danke euch ihr alten Säcke auch besonders Helmut und alle anderen die angerufen haben..so langsam wird es eng mit den Jahren ...war kurz mal in Dessau man merkt sofort am Geruch ( Kläranlage) wo man ist .Die "Dessauer" merken das wahrscheinlich nicht mehr ..lach
Grüße an alle
Tom

Angelika schrieb am 12.06.2019 - 11:17 Uhr
Hallo Thomas,Ich bin heute ganz zufällig auf Deiner Seite gelandet eine wahre Schatzkiste gefunden.Erinnerungen von Dessauer Straßen und Plätzen und dein Leben und das deiner Familie. Wie jemand hier schrieb -Heimat Jugend Eltern unserer Generation.Kenne auch das Waldbad mit Dir.Wir haben oft Karten bei Herrn Gruschke bestellt.Jedenfalls waren es wieder viele Erinnerungen die man schon vergessen hatte.Viele
Menschen (Westen) können es nicht nachvollziehen, was Du hier schreibst. Es gab auch eine anderes DDR mit vielen Freiräumen . Man konnte selber entscheiden wann die Stasi aufmerksam wurde.Um so älter ich werde, um so mehr schätze ich, was ich in meiner Kindheit und Jugend dort erleben habe.Auch glaube ich das dieses System heute mit seiner Politik ein Auslaufmodel ist.Es ist einzigartig wie Du unsere Vergangenheit aufarbeitest und so diese wieder auf leben läßt.
Es war spannend ,Deine liebevoll gestalteten Seiten und Bilder zu sehen.Viele Grüße aus Nordrhein-Westfalen.
sendet eine alte Dessauerin Angelika W. Smiley

Anmerkung:
Es ist eine Art der Doppelmoral jetzt auch in Sachen Klima! Wenn man nicht die ganzen Verursacher nennt.
Waffenexporte Kriege, Manöver, Millitärtechink ,Raketen und ihre Versuche, Flugzeuge, Panzer,Schiffe und den ganzen Krempel .Man rüstet mit neuen atomaren Waffen und steigt einfach aus geschlossene Abkommen aus! Auch müsste man alle nutzlosen Verbrenungsantriebe z.b. Formel 1 und vieles mehr stoppen.Auch die Altparteien und Grünen werden das Weltklima und ihre größten Verursacher nicht ändern können das einzige was diese können dem kleinen Mann hier in diesem Deutschland den Geldbeutel schmal machen.Weiterhin sollte Deutschland eine eigene Linie finden ohne andern immer in den Hintern zu krauchen .Eine andere überzeugende Politik in wichtigen Dingen .Ach was rege ich mich wieder auf es wird sich nichts großes im Weltklima ändern die "Verursacher" werden zahlen und weiter geht ! Wir leben noch nur unsere Kinder und Enkelkinder werde darunter sehr leiden müssen.
Angelika freue mich auf eine Nachricht von dir .
Alles Gute ,Gesundheit für dich und deine Familie
Gruß vom Tom der sich wieder sehr erregt hat.....

Gerd schrieb am 24.04.2019 - 14:07 Uhr
Lieber Herr Thomas Ziller, ihre total interessante neue zweite Seite, wieder mit viel Liebe und Akribie, gestaltete Internetseite veranlasst mich, Ihnen einfach dieses nochmal zu schreiben. Ich kenne diese Seite von früher , als ich Nachforschungen zum Waldbad im Internet betrieben hatte.Es ist schon ergreifend, die Veränderungen bzw.Umgestaltung unserer Stadt mit ansehen zu müssen. Viele gemütliche, bekannte Ecken und Winkel verschwinden . Auch der Freundeskreis wird heute immer kleiner. Viele Bekannte und Freunde sind abgewandert. Wie sie schon sagten das Umfeld gestaltet sich anonymer. Die Menschen ziehen sich eh immer mehr zurück und solch ein Zusammensein wie früher ,gibt es nicht mehr. Es ist vieles anderst geworden. Ihren politischen Standpunkt verstehe ich gut, auch ich verfolge die Entwicklung unseres Landes mit großer Sorge.Also Herr Ziller, nochmals vielen Dank, Sie haben mich wieder mit Ihrer neuen Internetseite emotional erreicht, ich habe wieder sehr oft und gern hier darin gelesen. Ihr Festhalten an Werten wie Ehrlichkeit, Offenheit, Elternliebe, Freundschaften haben mich tief beeindruckt. Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und gute Gedanken an Ihre alte Heimat.Gruß Gerd

Anmerkung:
Danke für den zweiten Eintrag.
Es gibt noch so viele die ich kannte aber kein Lebenszeichen mehr gehört habe. Schade..viel Zeit bleibt uns leider nicht mehr in dieser verrückten Welt der Politik

Marianne P. schrieb am 22.04.2019 - 15:35 Uhr
Durch Zufall auf diese Seite gekommen eine Familie und ihre Lebensgeschichte gut gemacht.
Gruß Marianne aus Hamburg
Der Loser schrieb am 02.04.2019 - 11:10 Uhr
Hallo Tom deine Seite gesucht und wieder bewundert alte Erinnerungen wurden wieder wach.Vor Kurzem war ich wieder mal in Dessau. Ach du meine Güte Die ganzen Klubhäuser und alte Gebäude bekannte Gaststätten Kinos sind zu weg, leer,abgerissen. Wollten mal hier Abend ausgehen aber für Leute in meinem Alter gibts hier nichts! So wie früher bei dir im Waldbad .Dafür vielen Discountern Ecken wo getrunken und sinnlos diskutiert wird nicht mein Milljöh. Auch der Bauhauswahn im Stadtpark !Was wissen die Wessis wie es hier früher war da sind aber auch die Medien schuld weil es immer nur um Mauer, Stacheldraht,Stasi und unerträgliche DDR Leben geht. Vom alltäglichen Leben wie es früher hier war wissen die Wessis nichts.
Habe mal viele interessante Bilder von Dir und Dessau auf einer Dessauer Zeitungsseite gesehen. Stamme ja auch aus deiner Ecke und da interessiert mich natürlich alles aus der alten Heimat. Ich fahre kaum noch nach Dessau es tut es mir jedes mal in der Seele weh, wenn ich die Kahlschläge vom,Stadtumbau auch Ost und Süd sehe. Aber das ist ja in der gesamten ehemaligen DDR so. Das sind die Folgen der verfehlten Treuhandpolitik .Ach was rege ich mich wieder auf sende die liebe Grüße wir leben noch schicke dir wieder mal eine E-Mail da mit der Kontakt nicht einschläft.viel Zeit haben wir ja nicht mehr
P.S such dir mal ein anderes Gästebuch.Jeder hat heute einen Werbeblocker da brauchst dich nicht wundern das hier wenige schreiben wenn man hier immer warten muss! Aber Auch Verlierer haben manchmal Glück
Karl Heinz Smiley

Anmerkung:
Hallo Heinz
danke für deinen Eintrag..kann deine Gedanken sehr gut verstehen auch ich habe mit dem Wissen der anderen Seite über die DDR meine Erfahrungen..Leute (Kunden) die sich mit ihrer DDR Informationen brüsteten..
und mir ein Frühstück spendiert mit dem Worten.."nun iss dich erstmal richtig Satt ,ihr hattet doch in der DDR nichts zum fressen"..??..Sonst gibt es nicht viel neues ,Auch nicht hier wir leben auch noch.Das Leben gestaltet sich anonym! Kontakte wie wir es von früher kennen gibt es kaum.Jeder lebt sein eigenes Leben hinter seiner Haustür . Problem System und Konsum, aber lassen wir das. Du hast recht wir können das nicht ändern auch die Sache mit dem übertriebenen Bauhausrummel ! Ich will mich da nicht immer wieder holen..schick mal deine Telefonnummer.die alte geht nicht mehr..also liebe Grüße auch von mir und Familie ein gutes Osterfest ohne den ganzen Krempel..(Lach) Gesundheit dir und deine Familie
Tom

Klaus Dieter F. schrieb am 15.03.2019 - 11:45 Uhr
Mein lieber Tom nach langer Zeit wieder deine Seite gefunden,alles noch einmal gelesen emotional alles noch Mal mit erlebt. Zeiten wo wir ohne gesundheitliche Probleme noch tanzen konnten so geht die Zeit dahin wir
kommen alle in ein knackiges Alter! Mal knackt es da Mal knackt es hier ,aber wir lassen uns nicht unterkriegen. Unser Kreis wird immer kleiner, leider gehen die echten Guten immer zuerst du Tom hast dir selbst ein ewiges Denkmal gesetzt du hast mich immer in meiner besten Zeit begleitet und diese Veranstaltungen im Waldbad zum Erfolg
gemacht was bleibt ist die Erinnerung an eine schöne Zeit und ein Hoffen an noch ein paar bleibende schöne Tage für Uns . Bin jetzt meist von früh bis spät im Garten und erhole
Mich Rentner dürfen das!. Liebe Grüße und ein
wunderbares Wochenende dir und deiner Frau!
Am Sonntag Soll es ja wieder schöner werden.
Dieter Smiley

Anmerkung:
Hallo klaus danke für dein Eintrag..na mit dem Wetter das war wohl nichts..erinnere mich noch gern an die alten Zeiten wo Du und der "Bürgermeister" oft im Waldbad waren leider ist er nicht mehr unter uns...ja das alter macht schon seine Probleme aber lassen wir das Grüße von mir..schicke mir mal deine Email Addy also bis denne...Tom

HF schrieb am 30.01.2019 - 12:03 Uhr
Hallo Thomas da bin ich wieder...
Neues aus Dessau,ansonsten gibt es wenig Gutes aus Dessau zu berichten. Der Niedergang der Glassarg von ungeheuerlicher Größe wurde errichtet! Wahnsinn mit dieser Bauhaus-Propaganda.Als wenn Dessau nichts anderes hätte!
Gruss H.F.

Anmerkung:
Na ja...mit Haupt und Resitenzstadt hat das wenig zu tun..
Gruß tom

Roland schrieb am 23.01.2019 - 11:58 Uhr
Hallo Thomas
ich bin der Sohn von Werner Papenfuß (der Feuerwehrmann) Roland.
Auch ich fand Deine Web-Seite interessant und hatte sie vor länger Zeit mit meiner Mutter angesehen.Wir sagen toll gemacht ein Lob von beiden für deine Seite.
,,weiter so,,
Roland

Anmerkung:
Danke für dein Eintrag Roland..
Grüße zu euch..tom

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier